Herbstlauf

Herzlich willkommen beim 30. Herbstlauf der DJK Feudenheim!

Ein sonniger Herbstlauf ist vorbei! (Stand: 22.10.2021)

Bei unserem typischen sonnig-kühlen Herbstlaufwetter ist unser Jubiläumslauf glatt und fröhlich über die Bühne gegangen. Sorgfältige Eingangskontrollen nach Corona-Vorschrift sorgten für unbeschwertes lockeres Beisammensein auf dem sonnigen Rasen und in offenen Zelten. Die Augen der Vorschulkinder leuchteten nach einer Stadionrunde ebenso vor Stolz wie die der Schüler und der Inklusionsläufer nach 1,2km. Die Jedermannläufer wurden anschließend auf eine, die Hauptläufer auf drei der "Herbstlaufrunden" von 3.5km geschickt. Die hatten schon ein bisschen zu kämpfen, da die Strecke durch das nasse Wetter und die landwirtschaftlichen Arbeiten der letzten Woche stellenweise recht matschig war, ganz abgesehen vom "Brückenbuckel", der auf Hin- und Rückweg zu bezwingen war. Trotzdem gab es angemessen gute Zeiten, die dann mit einer Tasche mit einem trinkbaren Jubiläumspräsent belohnt wurden.
Beim Hauptlauf der Frauen verteidigte Eirini Tsoupaki (Engelhorn Sports Team / MTG Mannheim) ihren ersten Platz vom letzten Jahr, bei den Männern gewann Matthias Thome vom TSV Amicitia Viernheim.
Alle Ergebnisse können hier abgerufen werden, auch individuelle Urkunden können dabei ausgedruckt werden.

Bilder vom Herbstlauf hat wieder Alexander Lauer gemacht, vielen Dank! Ihr könnt sie hier ansehen und herunterladen.

Am 15.10.2022 sehen wir uns wieder beim 31. Herbstlauf!



Wichtige Informationen für alle Teilnehmer und Zuschauer! (Stand: 12.10.2021)

Wir haben hier noch einmal alle Regeln und Maßnahmen zusammengestellt, die beitragen sollen, dass unser Jubiläums-Herbstlauf eine runde Sache wird, die alle sorgenfrei genießen können.

Zugang: Parken ist nur auf dem Parkplatz des ESC (vor dem Gourmet Palace) möglich, nach der Einfahrt ins Neckarplatt gleich links (beschildert). Die Straße "In der Anlage" ist für Autoverkehr gesperrt, mit dem Fahrrad oder natürlich zu Fuß kommt man bis zum DJK-Sportplatz. Bitte keine "Abkürzer" durchs Gelände benutzen, sondern die Straße entlang zu unserem Haupteingang gehen, dort ist die Eingangsregistrierung aufgebaut. Wir sind gemäß den geltenden Pandemie-Vorschriften verpflichtet sicherzustellen, dass nur vollständig geimpfte, genesene oder tagesaktuell getestete Personen das Gelände betreten und kontrollieren zu diesem Zweck den entsprechenden Nachweis sowie einen Personalausweis/Führerschein. Schüler zeigen bitte eine Schulbescheinigung oder einen Schülerausweis vor zum Nachweis des regelmäßigen Testens. Dann bekommt Ihr ein Kontrollbändchen um das Handgelenk und könnt Euch frei bewegen. Dies gilt für Teilnehmer und für Zuschauer. Letztere füllen bitte am Eingang oder vorab ein Kontaktdaten-Formular aus.

Achtung: Wenn eines der Dokumente nicht vorliegt, kann das Gelände nicht betreten werden!

Bitte kommt frühzeitig, bringt etwas Geduld mit, haltet Euren Nachweis und den Ausweis bereit und schaut im Vorfeld nach, welche Startnummer Ihr habt (zur Startnummernliste), um einen raschen Zugang für alle auf das Gelände zu ermöglichen!
Am Freitagnachmittag zwischen 13 und 18 Uhr können Startnummern bereits abgeholt werden. Das beschleunigt den Zugang am Samstag, weil dann nur noch die 3G- und Ausweiskontrolle erfolgen muss. Für die abholende Person selbst ist auch dies schon am Freitag machbar, mit dem Armbändchen ist dann am Samstag der Zugang ohne weitere Wartezeit möglich.

Lauf: Alle Läufe werden über die Zeitmessmatte gestartet, so dass eine Nettozeitmessung möglich ist und ohne Gedränge locker gelaufen werden kann. Die Aufstellung erfolgt auf dem Kunstrasenplatz mit Abstand, bitte dazu Helferanweisungen beachten und ungefähr nach dem eigenen Lauftempo einordnen, damit nicht zu viele Überholvorgänge stattfinden müssen.

Sonstiges: Um Ansammlungen zu vermeiden, werden wir auch in diesem Jahr keine Siegerehrung und keine Tombola durchführen. Im Ziel bekommen Bambini, Kinder und Inklusionsläufer eine Medaille, Teilnehmer des Jedermann- und Hauptlaufs können im Zielbereich ein Jubiläumspräsent abholen. Altersklassenplatzierte dieser beiden Läufe bekommen in den Tagen nach dem Lauf einen Gutscheincode für engelhorn sports zugeschickt.
In Gebäuden (Toiletten, Umkleiden, Kaffee-/Kuchen-Stand) ist nach den geltenden Vorschriften eine medizinische Maske zu tragen.
Taschen oder Jacken können auf eigenes Risiko in einem entsprechend beschilderten Zelt abgelegt werden.


Ein Wort zu den Corona-Auflagen (Stand: 31.8.2021)

Wir wollen auf keinen Fall, dass von unserer Veranstaltung eine Gefährdung ausgeht. Deshalb haben wir ein Hygienekonzept entworfen, das hier nachzulesen ist. Wir werden es anpassen, falls sich die Vorgaben des Landes oder der Stadt ändern.

Ganz wichtig ist dabei, dass alle Personen, die das Gelände betreten, frei von Erkältungssymptomen sowie geimpft, von Corona genesen oder aktuell getestet (innerhalb 24 Stunden) sein müssen. Als Veranstalter sind wir verpflichtet, diesen Status zu kontrollieren, bitte haltet also zur Startnummernabholung bzw. beim Betreten des Geländes einen entsprechenden Nachweis bereit. Kleinkinder und Schüler sind davon ausgenommen, sollten aber im Zweifel den Schulbesuch nachweisen können.

Bitte beachtet, dass wir aus organisatorischen und formalen Gründen KEINE Möglichkeit haben, vor Ort Tests durchzuführen oder zu beaufsichtigen!

Für die vorgezogene Startnummernabholung am Freitag, den 15.10., die gerne von 13 Uhr bis 18 Uhr genutzt werden kann und dann einen raschen Zugang am Samstag garantiert, gilt ebenso: Startnummer nur gegen 3G-Nachweis! Eine Abholung für andere Personen ist also nur möglich, wenn deren Nachweis mitgebracht wird.

Zur Kontaktverfolgung im Infektionsfall müssen wir von allen zuschauenden Personen entsprechende Daten abfragen und werden das in geeigneter Form im Eingangsbereich organisieren. Bitte unterstützt uns auch dabei durch frühzeitiges Ausfüllen bzw. durch Einchecken mit der Luca-App.

Eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Maske besteht sicher in allen Gebäuden, also beim Zugang zu den Umkleiden, Duschen und Toiletten sowie beim Kuchenverkauf. Wie wir im Freien verfahren werden, ist noch in Klärung, wir informieren rechtzeitig vor der Veranstaltung, womit Ihr rechnen müsst.


Anmeldung für alle Läufe möglich (Stand: 15.7.2021)

Nach der Veröffentlichung der aktuellen CoronaVO Sport des Landes Baden-Württemberg gibt es zum aktuellen Zeitpunkt keinen Grund, die Anzahl der Läufe einzuschränken.

Das Organisationsteam hat sich daher dazu entschlossen, die Voranmeldung für alle Läufe vorerst frei zu schalten, der Hauptlauf bleibt auf derzeit 500 Teilnehmer beschränkt.

Wie bereits angekündigt, werden wir die Teilnehmergebühren wie auch im letzten Jahr erst zur Veranstaltung bzw. kurz darauf abbuchen lassen. Kann die Veranstaltung oder Teile aufgrund einer geänderten Lage nicht stattfinden, so werden auch keine Startgebühren und Erstattungen notwendig. Eine kostenfreie Abmeldung ist bis zum 15.10.2021 18:00 möglich.

Aufgrund der Pandemie-Lage werden wir auch in diesem Jahr keine Nachmeldung vor Ort durchführen. Dafür bleibt die online-Anmeldung bis zum 15.10.2021 18:00 geöffnet. Ausgenommen hiervon ist der Bambini-Lauf, dieser kann nur vor Ort bezahlt werden.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen aus dem vergangengen Jahr und um weiterhin einen Beitrag zur Pandemieeindämmung zu leisten werden wir auch in diesem Jahr den Start wieder als rollenden Start mit Netto-Zeitmessung durchführen, ausschlaggebend für die Platzierung ist die gemessene Nettozeit, wir bitten dies entsprechend auch während des Wettkampfs zu berücksichtigen.

Ebenfalls als Maßnahme zur Eindämmung der Pandemie werden wir auch in diesem Jahr auf eine Siegerehrung und die Startnummern-Tombola verzichten.

Anmeldung zum 30. Herbstlauf ab dem 1.07.2021 (Stand: 18.6.2021)

Ab dem 1.7.2021 ist es möglich sich für den Herbstlauf anzumelden. Nach aktueller Pandemie-Lage gibt es vorerst nur die Möglichkeit sich für den Hauptlauf oder den Schülerlauf anzumelden. Sollte sich die Lage noch erheblich verbessern werden ggf. auch der Jedermann, Inklusionslauf und Bambinilauf angeboten, hierzu informieren wir sobald die Lage absehbar wird.

Aufgrund der Pandemie wird es auch in diesem Jahr keine Anmeldung vor Ort geben, bitte unbedingt die Voranmeldung nutzen. Dies ist bis zum 15.10.2021 18:00möglich.

Wie auch 2020 werden wir den Unkostenbeitrag erst kurz vor oder sogar nach der Veranstaltung einziehen, sollte der Lauf aufgrund der Pandemie nicht stattfinden können, werden auch keine Gebühren fällig.

Laufkurs zum Herbstlauf 2021 (Stand: Mai 2021)

Nachdem die Zeichen für eine Lockerung der Corona-Auflagen ganz gut stehen, planen wir derzeit auch den Laufkurs als Vorbereitung für den 30. Herbstlauf anzubieten.

Dieser wird unter den jeweils aktuell gültigen Auflagen und Vorschriften durchgeführt, die uns noch nicht in vollem Umfang bekannt sind. Das Organisationsteam stellt sich hier auf die verschiedensten Szenarien ein und wird das Programm und den Ablauf je nach Entwicklung anpassen.

Der Kurs startet mit einer Einführungsveranstaltung am 20.07.2021 um 18:00h im Teamraum der DJK-Feudenheim. Sofern erforderlich werden wir die Veranstaltung in Räumlichkeiten mit ausreichend Platz oder Freiluft verlegen. Wir bitten daher sich bei Interesse unverbindlich unter herbstlauf(ät)djk-feudenheim.de kurz zu melden, damit wir planen können.

Das Team freut sich Sie beim Laufkurs begrüßen zu dürfen, bleiben Sie bis dahin gesund, Fitness kommt dann im Rahmen des Kurses.

Herbstlauf 2021 - Aktuelle Information

Nachdem wir 2020 unter Pandemiebedingungen für viele Sportler ein echter Lichtblick angesichts der vielen ausgefallenen Wettkämpfe waren, sind wir bereits jetzt in den ersten Vorbereitungen für den 30. Herbstlauf, dieser wird am 16.10.2021 stattfinden.

Noch wissen wir leider nicht wie sich die Pandemie weiter entwickeln wird, wir hoffen darauf, dass wir bis zum Herbst mit möglichst wenig Einschränkungen die Veranstaltung durchführen können. Den exakten Umfang werden wir erst Mitte des Jahres festlegen können - wir haben natürlich den Wunsch 2021 die Veranstaltung wieder in vollem Umfang mit Wettkämpfen für jede Alterklasse und unserem gewohnten Rahmenprogramm für Familie, Freunde und Fans anbieten zu können.

Auch 2021 bieten wir wieder einen Laufkurs unter dem Motto von 0 auf 10km unter Leitung unserer erfahrenen Trainingsleiter an. Die Vorstellung des Kurses findet am 20.07.2021 um 18h im Team-Raum der DJK Feudenheim statt. Das Training startet am 27.07.2021, in der Kursgebühr in Höhe von 60 EUR ist der Start beim Herbstlauf bereits inbegriffen.

Wie jedes Jahr freuen wir uns natürlich nicht nur über Gäste und Sportler, sondern ganz besonders auch über zusätzliche helfende Hände, im Helferpaket enthalten sind wie immer die Verpflegung vor Ort und die Teilnahme am Abschluss-Essen am Abend des Herbstlaufs.

Für alle Fragen / Anregungen und Kritik steht das Organisationsteam per e-mail unter herbstlauf(ät)djk-feudenheim.de zur Verfügung.

Herbstlauf 2020 - trotz Pandemie

Nun hat der 29. Herbstlauf in diesem besonderen Jahr tatsächlich stattgefunden. In der letzten Woche vor dem Lauf gaben die steigenden Infektionszahlen zu einiger Sorge Anlass und führten auch zu manchen Absagen, aber die weitaus meisten Teilnehmer waren sehr dankbar für die Möglichkeit, nach der langen Phase abgesagter Läufe noch einen Lauf unter Wettkampfbedingungen zu laufen. Das ausgefeilte Hygienekonzept wurde sorgfältig befolgt, so dass es nie zu kritischen Situationen kam. Bei idealem Laufwetter hatten alle Starter, Schüler wie Erwachsene, Spaß an unserem gesunden Sport.

Zu den Ergebnissen

Zum Bericht auf LaufReport.de

Bilder von der Veranstaltung hat Alexander Lauer gemacht (vielen Dank!).

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für die Einhaltung der Vorgaben und das Verständnis für die vielen Anpassungen aufgrund der ungewohnten Situation. Wir haben in den letzten Tagen sehr viel positive Unterstützung und tolles Feedback erhalten, auch hierfür einfach nur: Danke! Ebenso möchten wir uns bei allen Helfern und Unterstützern bedanken, die trotz Pandemiegeschehen zur erfolgreichen Durchführung beigetragen haben. Das Konzept hat offenbar gut funktioniert: uns ist bis heute - 6.11.2020, also drei Wochen nach dem Lauf - kein Fall einer Infektion bekannt geworden!

Wir freuen uns, die Veranstaltung 2021 ebenfalls wieder durchzuführen, hoffentlich wieder unter weniger schwierigen Umständen, der Termin hierfür ist der 16.10.2021 - einfach schon mal vormerken.

Herbstlauf 2020 - aktuelle Information aufgrund der Infektionszahlen

Das Wichtigste zuerst: Der Herbstlauf 2020 findet statt!

Wir haben hierzu nochmals Rücksprache mit der Stadt Mannheim gehalten und wir fallen derzeit nicht unter die verschärften Maßnahmen aufgrund der Inzidenz von mehr als 50 Infizierten pro 100.000 Einwohner über die letzten 7 Tage.

Wir haben Verständnis für alle angemeldeten Teilnehmer, die aufgrund der aktuellen Situation auf ihren Start verzichten möchten - bitte geben Sie uns entsprechend Bescheid per e-mail an: herbstlauf(at)djk-feudenheim(punkt)de

Alle Teilnehmer haben per e-mail eine Information mit den Maßnahmen zur Hygiene und der Bekämpfung der Pandemie erhalten - bitte lesen Sie diese gründlich durch und halten Sie alle dort aufgeführten Regelungen ein, damit die Veranstaltung erfolgreich ablaufen kann.

Herbstlauf 2020 - das ändert sich

Das Organisationsteam ist weiterhin zuversichtlich den Herbstlauf am 17.10.2020 durchführen zu können. Jedoch zwingen die Vorgaben aus der CoronaVO und der CoronaVO Sport des Landes Baden-Württemberg zu einigen Programmänderungen.

Das Team hat sich die einzelnen Entscheidungen hierzu nicht leicht gemacht, es war aber von vorneherein absehbar, dass einige Einschränkungen in Kauf genommen werden müssen um der Pandemie-Situation gerecht zu werden.

Stattfinden sollen:

Das wird anders sein (müssen):

folgende Dinge enfallen für dieses Jahr leider:

Start der Online-Anmeldung

Für den Hauptlauf ist die Höchst-Teilnehmerzahl erreicht, die Anmeldung ist nicht mehr möglich. Nur für den Schülerlauf sind noch Plätze frei.

Die Online-Anmeldung ist ab sofort freigeschaltet. Die Abbuchung der Teilnahmegebühr erfolgt erst kurz nach der Veranstaltung. Sollte die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nicht stattfinden können, erfolgt keine Abbuchung. Bitte nutzen Sie die Voranmeldung, da wir gegenüber der Stadt Mannheim vorab mitteilen müssen, wie viele Teilnehmer wir ungefähr erwarten und dementsprechend ggf. unterschiedliche Sicherheitsmaßnahmen einhalten müssen.

Aktueller Hinweis zu COVID-19

Corona-Virus und Herbstlauf? - Ja - aber sicher!

Die Vorbesprechung zum Laufkurs hat stattgefunden, wer sie verpasst hat kann aber gerne auch noch zum ersten Training am 21.07.2020 ab 18:15h am DJK-Gelände dazu stoßen.

Die Planungen für den Herbstlauf sind gestartet. Aktuell gehen wir davon aus, dass beide Veranstaltungen stattfinden können, wenn auch unter Einhaltung der entsprechenden Vorgaben seitens der Stadt Mannheim zum Sport- und Veranstaltungsbetrieb.

Mit dem Inkraftreten der aktuellen Corona Verordnung Sport seitens des Landes Baden-Württemberg haben wir erste Vorgaben, die wir nun in den Ablauf integrieren müssen. Unter anderem werden wir nicht um eine Beschränkung der Anzahl Wettkampfteilnehmer und Besucher auf dem Gelände herum kommen - Anfeuern entlang der Strecke wird unter Einhaltung der allgemein gültigen Hygiene-Regeln aber unbegrenzt möglich sein.

Das Organisationsteam beobachtet die Lage und die Vorgaben und wird die notwendigen Maßnahmen zu einer sicheren und gesunden Durchführung ergreifen. Unser Hygienekonzept wurde von der Stadt genehmigt.

Die Teilnahmebeiträge der Voranmeldung werden wir in diesem Jahr so spät wie möglich einziehen, sollte aufgrund von Vorgaben die Veranstaltung doch nicht stattfinden können, werden wir keine Abbuchung durchführen.

Bitte nutzen Sie die Voranmeldemöglichkeit, damit wir unsere Maßnahmen möglichst gut auf den tatsächlichen Bedarf abstimmen können.

Helfer gesucht - Werden Sie Teil unseres Teams!

Angesichts der zusätzlichen Maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie benötigen wir zusätzliche "helfende" Hände zur Durchführung der Veranstaltung. Für Helfer gibt es ein Essen und Getränke am Wettkampftag. Es gibt eine breite Aufgabenvielfalt von Streckenposten bis Zielverpflegung. Bei Interesse melden Sie sich einfach unverbindlich per e-mail an herbstlauf (at) djk-feudenheim (punkt) de

Laufkurs von 0 auf 10km

Wie auch in den vergangenen Jahren gibt es wieder einen Laufkurs unter dem Motto von "0 auf 10km" - die Vorbesprechung findet am 14.07.2020 um 18:15 Uhr statt, Trainingsstart ist am 21.07.2020 um 18:15 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 60 EUR.

Termine für den 29. Herbstlauf

Die Online-Anmeldung ist freigeschaltet, bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Voranmeldung um Warteschlangen an der Nachmeldung zu vermeiden.

Der Herbstlauf findet am 17.10.2020 statt.

Wir danken unseren Sponsoren

engelhorn

VR Bank

Buch Dilemma